Heute in Trier - der Veranstaltungskalender

Datum: Samstag, 20. Mai 2017

Ausstellungen

Misereor-Hungertücher

Künstler Chidi Kwubiri ' Ich bin, weil du bist '

Uhrzeit: 09.00 - 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Museum am Dom, Bischof-Stein-Platz 1, 54290 Trier, Telefon: 0651 / 7105255

Weitersagen |
Samstag
20
Mai

Zeitraum: 04.03.2017 - 21.05.2017

Das Museum am Dom nimmt den diesjährigen Start der MISEREOR-Fastenaktion in Trier ( 05. März 2017 ) zum Anlass, das aktuelle Hungertuch des nigerianischen Künstlers Chidi Kwubiri vorzustellen. Es trägt den Titel " Ich bin, weil du bist" und macht das gegenseitige Aufeinander-Angewiesensein als menschliches Wesensmerkmal zum Thema. " MISEREOR lädt mit diesem Hungertuch zu einem Dialog ein über die Art und Weise, wie Menschen einander näher kommen und miteinander die Zukunft unseres Planeten gestalten können. Wir meine, dass es mehr Begegnungen auf Augenhöhe und die Teilhabe aller braucht, um die vielfältigen Krisen und Herausforderungen der Gegenwart zu bewältigen."

Das bischöfliche Hilfswerk MISEROER hat 1976 den alten Brauch des Hungers- oder Fastentuches, das während der Fastenzeit Altarraum verhüllte, aufgegriffen und ihm eine neue Dimension gegeben. ein Rückblick auf einige Misereor-Hungertücher aus den vergangenen Jahrzehnten in der Ausstellung möchte zeigen, wie diese alte Tradition mit neuem Leben gefüllt wurde: zeitgenössische Künstler aus unterschiedlichen Erdteilen formulieren ihre Sicht der Bedeutung Christi für das friedliche Zusammenleben der Völker.

Zum Hintergrund:
Das MISEROER-Hungertuch ist ein zentraler Bestandteil der MISEREOR-Fastenaktion. Jedes Jahr verwenden Gemeinden und Schulen die Szenen des Bildes, ums sich in der Fastenzeit und darüber hinaus mit drängenden Themen der sozialen Gerechtigkeit auseinanderzusetzen.
Anreise mit Bus & Bahn




:

Anreise per PKW (Routenplaner)
Startort

Zielort Museum am Dom
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe
  • Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Keine weiteren Termine vorhanden

zurück zur Übersicht