Spielplätze

Spielplätze in Trier

Hier eine Auswahl an tollen Spielplätzen in und um Trier, die besonders für Familien- und Gruppenausflüge geeignet sind:

  • Mattheiser Weiher
    Zwei Spielplätze nebeneinander, Wiesen zum Spielen, Minigolfanlagen und Freibad in der Nähe
  • Im Ahlenberg
    Abenteuerspielplatz mit Seilbahn und Basketballkorb
  • Im falschen Biewertal (Biewer)
    nahe am Wald, mit Bolzplatz, Weisshauswald mit Tiergehege ca. zwei Kilometer entfernt
  • Park Kürenz (Alt-Kürenz)
    Schlosspark mit Bolzplatz, Weiher, kleinem Bachlauf
  • Mertheswies
    Spielplatz mit Hamsterrad
  • Johannes-Matthäus-Velter-Straße
    Naturspielplatz mit Wasserpumpe, Seilbahn, Nestschaukel
  • Auf der Bausch (Ehrang)
    Abenteuerspielplatz nahe am Wald mit naturnaher Gestaltung (Steinkreis, Baumstämme usw.), Bolzplatz mit Basketballkorb. Für Familien- und Gruppenausflüge besonders geeignet
  • Im Schammat
    Spielplatz mit Bolzplatz, Basketballfeld, Wasserspielmöglichkeiten
  • Petrisberg
    Spielturm, Wasserspielplatz mit Wasserterrasse, Wassertreppe sowie Matschbereich, Spielen am Hang mit horizontal strukturierten Spielelementen, Röhrenrutsche und Kletterwand

Noch viel mehr Spielplätze und deren Standorte finden Sie hier

Der etwas andere Spielplatz: 8km von der Stadtmitte entfernt und mit dem Bus gut zu erreichen, befindet sich in Trier-Ehrang "Auf der Bausch" ein interessanter Spielplatz. Hier konnten Kinder ihren Spielplatz selber mitplanen. Entstanden ist ein naturnah gestalteter Erlebnisraum für Kinder, in dem sie unbesorgt und abseits großer Straßen spielen und toben können.

Spielmöglichkeiten in Trier

  • Palastgarten (Innenstadt)
    Nahe der Innenstadt bei den Kaiserthermen befindet sich der Palastgarten. Die große Rasenfläche lädt zu einem Picknick ein. Neben Spiel- und Bolzplätzen, Spielgeräten, einer Mutter-Kind-Spielecke, Boule-Fläche sorgen im Sommer auch Wasserfontänen für die nötige Abkühlung und Spaß.
  • Nells Ländchen
    Der Park von 1801 beeindruckt durch die geschwundenen Bachläufe. Im großen Weiher schießt das Wasser einer Fontäne empor und verträumt unter den altehrwürdigen Bäumen befindet sich ein Mühlchen. Die großen Rasenflächen bieten ideale Picknickmöglichkeiten und unter dem schützenden Blätterdach gelegen gibt es Spielplätze mit einem Bachlauf sowie Bolzplatz.
  • Schlosspark Kürenz
    Unweit der Innenstadt und mit dem Bus in wenigen Minuten zu erreichen befindet sich der Stadtteil Kürenz. Hier gibt es eine kleine aber feine Parkanlage mit Spielmöglichkeiten und einladenden Wiesen für ein Picknick. Wer sich etwas abseits des Trubels aufhalten möchte sollte sich dies nicht entgehen lassen.
  • Weißhauswald
    Hoch über der Stadt befindet sich der Weißhauswald. Neben Spielgeräten gibt es hier verschiedene Wanderstrecken, ein Wildfreigehege und natürlich auch Picknickmöglichkeiten. Von der Terrasse des sog. Weißhaus hat man einen tollen Auslick über Trier.