Radfahren - Mountainbike

Die Höhen von Eifel und Hunsrück versprechen Bike-Feeling pur!

Auf ausgewiesenen Mountainbike-Strecken in und um Trier entdecken Sie die einmalige Natur- und Kulturlandschaft. Steile Weinberge, glitzernde Flüsse, dunkle Wälder, spektakuläre Aussichten und kulturelle Sehenswürdigkeiten lassen Ihre Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

  • Downhill-Strecke im Weisshauswald:
    Tolle Sprünge, scharfe Kurven, rasantes Tempo - dies und noch viel mehr bietet die ca. 1 km lange Downhill-Strecke des Vereins fahrvergnügen e.V. im Trierer Weisshauswald.
    Weitere Informationen finden Sie hier.
    Einen kleinen Vorgeschmack finden Sie hier: Youtube
  • Mountainbike-Strecken an der Roemischen Weinstrasse:
    Unweit der Römerstadt Trier stehen Ihnen fünf Routen mit insgesamt 200 km Länge zur Verfügung. Eine Mountainbike-Karte mit Detailbeschreibungen und -karten gibt Auskunft über Streckenverlauf, Wegebeschaffenheit und Schwierigkeitsgrade.
    Weitere Informationen finden Sie hier.
    Eine Übersicht über die Strecken finden Sie hier.
  • Mountainbike Trailpark Mehring:
    Ebenfalls vor den Toren von Trier befindet sich der Mountainbike Trailpark Mehring. Leichte mittelschwere und schwere Strecken versprechen Bikegenuss pur mit hohem Spaßfaktor. Der Park ist vom 1. März bis 31. Oktober geöffnet. Bei Regen geschlossen!
    Weitere Informationen finden Sie hier.
    Hier finden Sie einen kleinen Vorgeschmack:  Youtube
  • Mountainbike Strecken im Hochwald:
    Neun Mountainbike-Routen mit 390 km Strecken in tollem Terrain – nur wenige Autominuten von Trier entfernt.
    Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Mountainbike-Touren in der Saar-Obermosel-Region:
    Sieben Touren zwischen 20 und 75 km Länge laden zum Biken ein.
    Weitere Informationen finden Sie hier.

Insider-Tipp: Lust auf eine geführte Mountainbike-Tour? Oder doch lieber noch an der Fahrtechnik arbeiten? Weitere Infos finden Sie hier.

Veranstaltungs-Tipp: X-Duathlon Trier – da kommen Sie garantiert ins Schwitzen!