Kloster Karthaus

Im Jahre 1331 durch Kurfürst Balduin von Luxemburg gegründet. Zerstörung im 17. Jahrhundert, Wiederaufbau im 18. Jahrhundert. Seitdem nutzen die Franziskanerinnen den Bau als Arbeitsstätte und für soziale Zwecke.

Heute, nach erneuter Renovierung, ist in den Räumen des Klosters den Bürgern die Möglichkeit zu Festveranstaltungen gegeben.

Kontakt:
Verbandsgemeindeverwaltung Konz
Am Markt 11, 54329 Konz, Tel. 06501 / 830, e-mail: rathaus@konz.de
www.konz.de