Kinder & Familien - Ausflüge

Hier haben wir für Dich einige Ausflugstipps für Trier und in die Umgebung von Trier zusammengestellt.

… innerhalb des Stadtgebiets

Petrispark
Der „Hausberg“ der Trierer ist der Petrisberg. Er erhebt sich östlich des Stadtzentrums und zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen. Hier kannst Du Dich nach Herzenslust austoben und Deine Eltern können sich im Café/Restaurant oder auf einer der zahlreichen Wiesen entspannen. Vom Turm Luxemburg (frei zugänglich) kannst Du Dir einen Überblick verschaffen, bevor Du einen der vielen Spielplätze (Wasser-, Kletter- und Waldspielplatz) „eroberst“. Sportlich betätigen kannst Du Dich auch, z.B. beim Beachvolleyball, Basketball oder auf der großen „GKN Skateranlage“.
Mehr Infos erhältst Du hier.

Insider-Tipp: Direkt neben dem Turm Luxemburg befindet sich das Lotto-Forum. Hier finden im Sommer Veranstaltungen statt, auch spezielle Kinderveranstaltungen. Eine Übersicht über die Veranstaltungen findest Du hier.

Weisshauswald
Nur wenige Minuten vom Trierer Stadtzentrum entfernt, liegt der Weisshauswald mit Wildgehege, Spielplatz, Waldlehrpfad, dem Haus des Waldes, Waldseilgarten und vielen Spazier- und Wanderwegen. Vom sogenannten Felsenpfad hast Du einen tollen Ausblick auf die Mosel und Trier.

Trampoline Trier
Eine spektakuläre Spiel-Abenteuer-Welt erwartet Dich im Trampoline Trier. Der XXXL Indoor-Freizeitpark für die ganze Familie bietet auf 5000 qm viele Highlights: Achterbahn, Autoscooter, Butterfly, Kindereisenbahn, Trampolin, Mini-Trampolin, XXL-Schaukel, Rollenrutsche, Vulkan, Kleinkinderbereich, u.v.m. Eine Erlebnisgastronomie rundet das Angebot ab.

Mehr Infos erhältst Du unter www.trampoline-trier.de.

… in die Umgebung

Wandertour

Die Urlaubsregion Trier hat sich in den letzten Jahren zu einem echten Wanderparadies entwickelt. Zahlreiche Premiumwanderwege, Traumschleifen und Extratouren laden Dich und Deine Familie zu erlebnisreichen Wanderungen ein. Ein echtes Abenteuer ist z.B. eine Wanderung durch das Butzerbachtal (ca. 15 km von Trier entfernt). Über Hängebrücken, Stege und Leitern wanderst Du vorbei an Wasserfällen durch ein herrliches Bachtal. Mehr Infos zu dieser Tour erhältst Du hier.

Insider-Tipp: Unternimm doch mal eine Packeselwanderung in den „Highlands“ zwischen Saar und Mosel. Im kleinen Ort Mannebach (ca. 20 km von Trier) sind die Esel Bilbo und Gandalf zu Hause und nehmen Dich mit auf eine unvergessliche Wandertour. Mehr Infos findest Du unter www.packeselwanderungen.de

Radtour

Wie wäre es mit einer Radtour entlang von Mosel, Saar, Kyll, Sauer oder Ruwer? Alle Infos für eine schöne Radtour, Tourenvorschläge u.v.m. findest Du hier. Die entsprechenden Fahrräder für Deine Tour kannst Du bei uns in der Fahrradgarage an der Porta Nigra mieten.

Römische Villen

Ein Muss für alle kleinen und großen Römerfans unter Euch ist der Besuch einer der vielen römischen Villen im Umkreis von Trier. Dort erfahrt Ihr, wie luxuriös manch ein Römer lebte. Folgende Römische Villen findet Ihr in der Umgebung von Trier:

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof (ca. 10 Kilometer)

Etwa 22 Hektar Freigelände und 4.000 qm Museumsräume bieten Dir einzigartige Einblicke in das Alltagsleben früherer Zeiten. So erfährst Du z.B. in der Schulausstellung, unter welchen Verhältnissen die Kinder einer Schulklasse von 1912 lernen mussten. Viele weitere kleine Ausstellungen z.B. zum Thema Weinbau, Dorfleben oder Handel lassen die alten Zeiten wieder aufleben.
Weitere Infos erhältst Du hier.

Insider-Tipp: Frage an der Museumskasse nach den Erkundungsbögen für verschiedene Altersgruppen – so wird Dein Museumsrundgang noch spannender.

Freizeitsee Triolago (ca. 15 Kilometer)

Der Freizeitsee Triolago bietet Dir verschiedenste Freizeitangebote: Mit der Rodelbahn, einer Wasserskianlage, Fußball- und Spielgolf, Tretbootverleih, Segwaytouren sowie dem Badesee kannst Du den Ausflugstag abwechslungsreich gestalten. Weitere Infos erhältst Du unter www.triolago.com/freizeitspaß

Aquarium Wasserbillig (ca. 18 Kilometer)

Entdecke die wunderbare Unterwasserwelt der Meere und Flüsse. Im Grenzstädtchen Wasserbillig (Luxemburg) kannst Du die natürlichen Lebensräume von Süß- und Salzwasserfischen der fünf Kontinente in zwei 40.000 Liter-Becken und 11 mittelgroßen Aquarien bewundern. Selbst Nemo ist in einem der Aquarien zu bestaunen.
Weitere Infos erhältst Du unter aquarium.wasserbillig.lu

Besucherbergwerk Fell (ca. 20 Kilometer)

Begebt Euch doch mal in die Tiefen des Feller Bergwerks und lasst Euch von einem Bergführer erklären, wie Bergleute damals arbeiteten.
Weitere Infos erhältst Du hier.

Schmetterlingsgarten (ca. 24 Kilometer)

Im luxemburgischen Städtchen Grevenmacher kannst Du im Schmetterlingsgarten („Jardin des Papillons“) hunderte exotischer Schmetterlinge hautnah erleben. Mit einer konstanten Temperatur von 27 Grad Celsius und 70 Prozent Luftfeuchtigkeit ist der tropische Garten für Schmetterlinge aus aller Welt eine paradiesische Insel am Ufer der Mosel.
Weitere Infos erhältst Du unter www.papillons.lu/de

Eifelpark (ca. 35 Kilometer)

Im Wild-und Freizeitpark kannst Du einen Tag voller Action und Spaß erleben. Beobachte die Bären, Wölfe, Luchse, Steinböcke und viele anderen Wildtiere, erlebe die Greifvögel in einer tollen Flugschau und begleite die Tierpfleger bei der Fütterung zu den Gehegen von Luchs, Bär und Wolf.
Action erlebst Du auf dem Eifel-Coaster bei einer rasanten Fahrt ins Tal, auf dem Kettenkarussell oder im Rutschen-Paradies. Lustige Unterhaltungsshows runden den Besuch ab.
Weitere Infos erhältst Du unter www.eifelpark.com

Flugausstellung Hermeskeil (ca. 38 Kilometer)

Mehr als 100 originale Flugzeuge, Hubschrauber und Zubehör warten darauf von Dir und Deiner Familie entdeckt zu werden. Prunkstück ist das ehemalige Überschallflugzeug Concorde.
Weitere Infos erhältst Du hier.

Parc Merveilleux (ca. 60 Kilometer)

Tier- und Märchenpark in Bettembourg (Luxemburg).  Auch wenn man hier keine großen Zootiere wie Elefanten, Giraffen oder Löwen findet, gibt es genug zu entdecken. Fast 200 Tierarten aus 5 Kontinenten leben im Park. Darüber hinaus erzählen Schneewittchen, Rotkäppchen und Co. von ihren Abenteuern. Fahrgeschäfte, Spielplätze, ein Labyrinth u.v.m. machen den Tag im Park zu einem schönen Erlebnis.
Weitere erhältst Du unter www.parc-merveilleux.lu