Haus der Krippen in Klüsserath

Die Klüsserather Krippenfreunde haben für das Haus der Krippen eine außergewöhnliche und vielfältige Krippenschau zusammengestellt. Mit über 90 Exponaten auf etwa 300 Quadratmetern hat der interessierte Besucher hier ganzjährig die Möglichkeit, die bildhafte Darstellung der Geburt Jesu zu erleben und fachkundige Hintergrundinformationen zu erhalten.

Eingebettet in die wunderschöne Weinlandschaft der Mittelmosel, bietet das Museum dem Besucher ein Erlebnis, das seinesgleichen sucht: Qualitativ hochwertige Weihnachtskrippen in angenehmer Atmosphäre, betreut von fachlich hervorragenden Führern und Gelegenheit zur Vertiefung des Krippengedankens. Die ausgestellten Krippen könnten unterschiedlicher nicht sein: gezeigt werden Krippen aus aller Welt ebenso wie heimatliche Krippen und historische Krippen sowie zeitgenössische Versionen.

Öffnungszeiten:
Das Museum ist von Karfreitag bis 2. Februar am Wochenende (Freitag bis Sonntag) von 14-18 Uhr geöffnet. Zusätzlich öffnet es in der Zeit vom 1. Advent bis 2. Februar täglich außer Montag von 14-18 Uhr. Gesonderte Öffnung für Gruppen (inkl. Führung) ist nach Anmeldung möglich.

Eintrittspreise:
Erwachsene: € 4,00
Ermäßigt: € 3,00
Gruppen: € 3,00 pro Person
Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

Kontakt:
Haus der Krippen - Domus Praesepiorum
Hauptstraße 83, 54340 Klüsserath, Tel. 06507 / 939204, e-mail: info@krippenmuseum.info
www.krippenmuseum.info